StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 RP (2) für den PPV - gegen Mitte der Show

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dumaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 22.06.11
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: RP (2) für den PPV - gegen Mitte der Show   Fr Mai 24, 2013 3:16 pm

Auch bitte einen Platzhalter^^
Nach oben Nach unten
The Showstopper

avatar

Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 02.10.12
Alter : 22

BeitragThema: Re: RP (2) für den PPV - gegen Mitte der Show   Fr Mai 24, 2013 5:00 pm

erstellt
Nach oben Nach unten
Dumaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 22.06.11
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: RP (2) für den PPV - gegen Mitte der Show   Sa Mai 25, 2013 8:25 am

Das Owl PPV wird von der Musik des Confusions GM unterbrochen. Dieser erscheint auch sofort auf der Rampe.

>>> Bild Brian Tap

Und im Vergleich zur letzten Woche scheint er wieder ganz der alte zu sein unter den Jubel der Fans macht er sich sicheren Schrittes auf den Weg zum Ring. Ganz Locker betritt er den Ring und lässt sich ein Mikrofon Reichen, und steht dann locker wartend mit einer Hand in der Hosentasche im Ring bis das Publikum sich beruhigt.

Tap: „Einen Wunderschönen guten Abend an alle OWL Fans hier in der Halle, zu Hause und im World Wide Web. Ich hoffe das euch das PPV bisher gefällt und ihr mit unseren Wrestlern voll auf zufrieden seit.“

Ein Jubel Bricht durch die Halle was Tap mit einen Zufriedenen Lächeln

Tap: „Ok, diese Reaktion sagt schon alles aus. Das heißt, wir machen unseren Job richtig. Und das heißt, ich kann jetzt auch zu meinem Job kommen. Seit einiger Zeit stehe ich als Gegenpart zu dem von unserem Herrn Cavendish erschaffenen Regiment da. Ich lege ihnen Steine in den Weg, wo ich nur kann, um ihnen zu zeigen, das sie hier keine Macht haben. Leider stieß ich dabei bei meinen Kollegen auf taube Ohren. Der Applaudiert ihnen eher zu und belächelt, dass sie Woche für Woche immer mehr der OWL zerstören.“

Die Fans Buhen lautstark um ihre Abneigung zum Regime zu Zeigen.

Tap: „Ich verbot sämtliche Ymbole des Regimes... Und was macht Cavendish?
Er verstößt vor meinen Augen dagegen. Diese Woche bei Confusion ist er einen Schritt zu weit gegangen. Auf seine Anweisung hin, wurde hinter meinem Rücken das Plakat geändert, sodass das Regime und ihr Banner groß drauf zu sehen sind.
Ich wurde auf die schlimmste Art und Weise außer Gefecht gesetzt, die man einem noch Aktiven Sportler antun kann. Mein Arzt hat an mir heute die Begründung für meinen Zustand am Freitag gegeben:
Irgend wer hat meine sonst so harmlosen Kopfschmerztabletten gegen ein Mittel ausgetauscht, das in unserem Geschäft zu den verbotensten Substanzen überhaupt gehört. Und für mich gibt es nur eine Person die dies getan hat: Und zwar Ronald Cavendish.“


Erneut buhen die Fans lautstark dieses mal gegen Cavendish.

Tap: „Und als General Manager von Confusion gebe ich hiermit bekannt, dass das Regime mit sofortiger Wirkung aufgelöst und Ronald Cavendish aus der OWL verbannt wir-"

Cavendish: "Halt Stopp, Herr Kollege!
Sie tun sich keinen Gefallen, wenn Sie nun weitersprechen!"


Der soeben erwähnte Ronald Cavendish, Anführer des Regimes hat die Bühne betreten.

>>> Bild Cavendish

Der Supervisor ist jedoch nicht der einzige Ankömmling... Hinter ihm folgen sowohl John Casey, als auch, zur Verwunderung der Menge, Brian Blackwood.

>>> Bilder Casey, Blackwood

Tap blickt voller Zorn zu Cavendish und Casey und wohl nur die Anwesenheit von Blackwood scheint ihn noch einigermaßen seine Kontrolle zu behalten.

Tap: "Von ihnen lasse ich mir nicht den Mund verbieten, Cavendish! Was sie diese Woche taten, ging zu weit. Sie scheinen den erst der Lage nicht zu verstehen!
Mir eine solche Substanz unterzujubeln hat den Bogen überspannt und ich werde das nicht so auf sich beruhen lassen."


Der Supervisor hebt abwehrend die Hände.

Cavendish: "Ersteinmal weise ich all diese Vorwürfe strikt von mir! Eine Unverschämtheit, so etwas von einem Ehrenmann wie mir zu behaupten!
Zum anderen bin nicht ich es, der Sie unterbrechen will, also zügeln Sie ihre ungehobelte Haltung, Herr GM!
Herr Blackwood, bitte, sagen Sie ihm, worüber wir gesprochen haben!"


Zur allgemeinen Verwirrung deutet Cavendish eine Verbeugung an, dann zieht er sich in den Schatten des Mannes zurück, der nun vortritt.

Blackwood: "Herr Tap!
Lassen Sie mich klarstellen, dass es in der Tat ungeheuerlich ist, wenn ein Mitarbeiter der OWL jemanden wie Herrn Cavendish eines solchen... Ja, eines solchen Verbrechens bezichtigt!
Es gibt keinerlei Beweise, dass dieser Vorfall auf Fremdverschulden zurückzuführen ist!"


Er deutet mit der Hand auf Cavendish.

Blackwood: "Stellen Sie sich vor... Es ist sogar so, dass Cavendish ursprünglich sogar Ihren... Zustand... vor de Management geheim hielt!
Erst nach all ihren Anschuldigungen und Feindseligkeiten, sah er sich gezwungen, mich aufzuklären!
Er zeigte mir ein medizinisches Gutachten, was nun letztendliches den Verdacht geweckt hat, dass Sie, Herr Tap, tatsächlich Probleme hatten und scheinbar immer noch haben!"


Der GM von Confusion will etwas erwidern, doch Blackwood winkt einfach ab.

Blackwood: "Es ist nicht von Nöten, sich zu rechtfertigen!
Ich werde jedoch erst einmal ihre vollkommen unpassende Entscheidung revidieren!"


Er wendet sich dem Anführer des Regimes zu.

Blackwood: "Herr Cavendish, ich entschuldige mich im Namen von Brian Tap für seine Äußerungen und den Versuch, Sie zu entlassen.
Dazu hat er selbstverständlich kein Recht!
Ich verstehe nicht, wieso er Ihnen gegenüber so feindselig eingestellt ist... aber das unterstreicht in meinen Augen den untragbaren Zustand des GMs und bestärkt mich in der Meinung, dass er Hilfe nötig hat!"


Tap hört sich fassungslos die Worte von Blackwood an und scheint nicht glauben zu können was er da hört.

Tap: "Moment mal Herr Blackwood. Zu erst entschuldigen sie sich nicht in meinem Namen bei Cavendish den ich werde mich nicht entschuldigen. Von mir wird es keine Entschuldigung geben denn nicht ich bin es der sich Entschuldigen muss. Ich habe wirklich kein Ahnung, wieso sie diesen Mann derart .... den Arsch küssen. Wo ist ihr Rückrad geblieben. Als GM habe ich sehr wohl das Recht, alles zu unternehmen um etwas aufzuhalten was der OWL schadet! Dieser Mann zeigt seit Wochen, dass er die OWL zerstören will. Das sagte ich Ihnen in unserem Gespräch letzte Woche schon einmal."

Wütend läuft Tap im Ring auf und ab. Wie ein Tiger im Käfig.

Tap: "Und was dieses Ganzen Blödsinn angeht mit „ich hätte Probleme“... Ich habe mir einiges zu Schulden kommen lassen in meiner Karriere und das weiß hier jeder. Als Beispiel nenne ich immer wieder die WEL. Aber dafür habe ich gebüßt und das sogar mit einem Gefängnisaufenthalt. Aber so was, wie letztes Confusion, habe ich niemals gemacht und so was ist mir noch nie untergekommen. Und das sie mir wirklich unterstellen, dass ich ein Problem mit Verbotenen Substanzen habe, schlägt echt dem Fass den Boden aus.
Dieser Mann will hier niemanden decken oder beschützen. Dieser Mann will einfach nur die Macht an sich reißen und das hat er mit seiner letzten Aktion bewiesen. Und wenn sie mal die Augen aufmachen würden, Herr Blackwood und nicht nur auf Zuschauerzahlen sehen würden sie es auch endlich mal mer-"


Der Angesprochene fällt ihm nun ungeduldig ins Wort.

Blackwood: "Hüten Sie ihre Zunge, ich bin immer noch Ihr Vorgesetzter!
Ich verbitte mir solch empörende Vorwürfe und eine derartige Sprache in meiner Gegenwart!
Sie reiten sich immer tiefer ins Unglück, Tap!
Wenn das Regime derart an Macht interessiert wäre... Dann hätte Herr Cavendish auch einfach früher zu mir kommen und mich über Ihren offensichtlichen Wahn aufklären können!
Sie haben Sich einiges zu Schulden kommen lassen und die OWL dachte... Sie dachte, dass Sie wieder auf die richtige Bahn gefunden hätten!
Doch was stelle ich nun fest?
Drohungen, unmoralisches Verhalten, verbotene Substanzen... Die Liste Ihrer Vergehen wird immer länger!
Ich fürchte daher, dass das Regime nicht darauf aus ist, zu zerstören... Sondern eher zu reparieren!"


Er schüttelt den Kopf.

Blackwood: "Nicht das Regime schadet der OWL... Vielleicht schaden Sie ihr?
Nicht das Regime will kontrollieren... Vielleicht wollen Sie es?
Und vielleicht wollen Sie Herrn Cavendish deshalb aus dem Weg räumen."


Er wendet sich kurz zum Supervisor um.

Blackwood: "Mag ich auch Zweifel an Ihnen und dem Network gehabt haben, ich denke heute, dass Sie grundsätzlich ein anständiger Mann sind, dem das Wohl dieser Firma am Herzen liegt!
Ich muss Sie nicht mögen, doch ich respektiere Sie!"


Nun wird Brian Tap fixiert.

Blackwood: "Sie hingegen... Sie haben mich enttäuscht!!"

Verständnislos lacht Tap regelrecht im Ring eher er sich wieder fängt.

Tap: "Moment! Erstens: Ich stehe hier nicht als Superstar der OWL. Ich stehe hier nicht als Aktiver Wrestler. In dem Fall wären sie mein Vorgesetzter. Ich stehe hier als Offizieller der OWL. Als GM und damit bin ich ihnen nicht Untergeordnet.
Zweitens: Ich habe hier nie irgendwelche Macht benutzt, um mich oder andere zu bereichern. Ich habe mich, wie mit Miss Kirby besprochen, in meinem Büro aufgehalten und habe die Show ohne großes Aufsehen gelenkt, damit so etwas wie "Tap benutzt seinen Posten um sich zu bereichern" nicht vorkommen kann. Und so war es auch. Ich stieg nur einmal an einem Freitag in den Ring und das war zum letzten PPV als Confusion der Austragungsort war. Und selbst da habe ich meinen Posten als GM nicht missbraucht.
Aber der Mann neben ihnen der nicht mal angestellter der OWL ist hat einen Superstar zu einem unverdienten Titelgewinn geführt. Er hat hier Woche für Woche Machtmissbrauch betrieben und ich soll jetzt der Böse sein.
Blackwood... ich bitte sie ein letztes mal. Öffnen sie endlich die Augen und erkennen sie die Wahrheit bevor sie das letzte bisschen Respekt, das ich noch für sie habe, verlieren. Ich habe mal sehr viel von ihnen gehalten und bin wirklich geschockt, dass sie Cavendish hier zum Himmel hoch loben und mich, ohne Beweise und ohne mit mir gesprochen zu haben, als Teufel hinzustellen."


Ernsthaft steht Tap im Ring und fixiert Blackwood

Tap: "Ich zeigte niemals ein unmoralisches Verhalten! Genauso drohte ich hier niemals irgendeinem Superstar als GM. Und ich nehme von mir aus ausgehend auch keine verbotenen Substanzen zu mir. Meine Harmlosen Kopfschmerztabletten, die ich übrigens von unserem Ringarzt bekam, wurden ausgetauscht."

Auf der Bühne tuscheln Blackwood und Cavendish derweil.
Casey hingegen scheint gar nicht zu wissen, was er in dieser Situation zu suchen hat.

Blackwood: "Es reicht! Sie liegen wie immer falsch!
Ich stelle Sie keineswegs als den Teufel dar!
Doch Sie rechtfertigen sich, als müssten sie fürchten, tatsächlich für einen gehalten zu werden!
Ihr Verhalten war mehr als auffällig... Und der Vorfall letzte Woche hat dem ganzen einfach die Krone aufgesetzt!
So sehr ich Sie auch als Kollegen schätze, ich fürchte, ich muss Ihren Fall zunächst näher untersuchen – Gemeinsam mit dem Management UND dem TWG-Network!"


Er deutet mit dem Finger zum Ausgang.

Blackwood: "Ich hoffe, Ihnen ist klar, dass ihr Posten auf dem Spiel steht!
Machen Sie nicht den Supervisor dafür verantwortlich... Jedem ist aufgefallen, dass Sie neben der Spur stehen!
Ich will Ihnen nichts Böses, ich will Ihnen – wie auch Herr Cavendish – nur helfen!
Nun, bitte... Verlassen Sie die Halle und lassen Sie die Show weitergehen!"


Die drei Personen marschieren Richtung Ausgang.

Blackwood: "Gegen Ende des Abends werde ich verkünden, was unser internes Gespräch ergeben hat und wie es um Ihre Zukunft bestellt ist, Herr Tap!"

Tap steht fassungslos im Ring und scheint nicht Recht glauben zu wollen was da soeben vorgefallen ist und immer wieder setzt er zum Sprechen an bricht es aber dann wieder ab.
Er legt sachte das Mikro auf den Ringboden und Rollt sich aus den Ring,
Die Fans versuchen ihn mit Aufmunternden Gesängen aufzuheitern doch das scheint nicht zu helfen. Ohne eine Regung geht er auf den Ausgang der Halle zu und bleibt dort nochmal stehen. Es scheint das er sich nochmal umdrehen will, entscheidet sich aber dagegen und Verlässt die Halle ohne ein weiteres Wort.
Nach oben Nach unten
Martianus

avatar

Anzahl der Beiträge : 1242
Anmeldedatum : 31.12.11
Alter : 39
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: RP (2) für den PPV - gegen Mitte der Show   So Mai 26, 2013 7:09 am

eingefügt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RP (2) für den PPV - gegen Mitte der Show   

Nach oben Nach unten
 
RP (2) für den PPV - gegen Mitte der Show
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Grüne Graz: DEBILE Fanatiker PROVOKANT für Minarett & gegen ALLE inkl. Moslems
» Wien Grüne im Kampf gegen Sinn, Ordnung, Gott, d Welt&VORALLEM d BÜRGER mit glei 2 Demo-Trupps
» GUTMENSCHEN zeigen FRATZE: Kämpfen für SCHWERKRIMINELLEN Schwarzafrikaner Asylwerber gegen Polizei
» Spö + Grünen GEGEN Fpö Stadtwache & FÜR Roma Bettelbanden Watscher
» Gegen Todesstrafe für Schwerverbrecher bzw. Monster Pädophile = Nazi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
OWL :: Archiv 17. Saison-
Gehe zu: