StartseiteAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Feedback zum PPV Mayday

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
The Showstopper

avatar

Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 02.10.12
Alter : 22

BeitragThema: Feedback zum PPV Mayday   Do Mai 23, 2013 9:22 am

Als erstes mal die Anmerkung dass ich vorher keine Show gelesen habe .. ja ich schäm mich schon .. keine Sorge ^^. Und ich lese Segment für Segment und nicht die ganze Show bevor uch hier meinen unqualifizierten Senf abgebe.

Also fangen wir beim Opener an. Der typische Opener mit graphischen Highlights, die ich wirklich genial finde.
Auch danach das Segment mit Marie Claude find ich einfach toll zu lesen und wieder mit richtig geilen Graphiken untermalt.

Das Segment mit Chefkoch finde ich auch sehr gut. cavendish will den Chefkoch dazu zwingen wieder in den Ring zu treten bis Faye und Bertha auftauchen und ihrem Lieblingsnahrungslieferanten den Kochschinken äääh Hintern retten. Einfach toll.

Das Segment mit den Beiden Damen Lisa und Chantalle bringt nochmal ein wenig Würze in das bevorstehende Match. Lisa wirkt etwas heelig und Chantalle sehr kühl und abgebrüht. Für mich persönlich ein ordentliches, wenn auch nicht überragendes Segment.

Domination of Darkness vs Landslide Legion: Also erstmal find ich den Finisher von Melyca echt genial. Iff mag daf lifpeln ^^
Anfangs ein ausgeglichenes Match doch dann sind Landslide Legion dominant und auch das Ende find ich ganz nett. Statt einem normalen Ende wird hier nochmal ein lässiger zwischenruf eingeschaltet und bringt einen einfach zum Schmunzeln.

Nach dem Match wird Landslide Legion von den Fans bejubelt und die Essenszeit muss erstmal kurz warten. Die Beiden finden sich mit den fans ab und gehen schließlich doch essen. Scheint so als würden die Beiden zu Fanlieblingen und ich finde die beiden eh sehr amüsant.

Nochmal Chantalle, diesmal zu Gast bei Dan zu einem Interview. Man erfährt etwas über vorherige Matches und Chantalle zeigt ihre Sicht über Lisa. Lisa wird schwach geredet und Chantalle wirkt selbstbewusst. Tolles Segment, gerade weil man einen kleinen Rückblick auf vergangene Kämpfe hat.

Die Ankunft der Tagteam Champions Lufisto und Brooke. Ich glaube bei Brooke würde ich lieber nicht auf dem Beifahrersitz sitzen wollen. Ich hab zwar die Matchcard gesehen, aber nicht wirklich angeschaut. Ein Käfigmatch? Jau ich freu mich. Da sollten sich die Champions anstrengen und die Sache nicht ähnlich wild wie die Fahrt angehen. Auch hier muss ich beim Lesen einfach schmunzeln.

Selena mit ihrem Manager in der Chefetage. Man fordert für das angesetzte Match eine andere Matchart. Ein Last Women Standing Match. Angel muss zustimmen - lehnt ab. Einige persönliche Angriffe die böse sind - Die Matchänderung kommt doch zu Stande. Das einzige was mich hier ein bisschen stört, ist dieses ständige Wechseln von Englisch zu Deutsch und wieder zurück innerhalb eines Satzes. Irgendwie bin ich kein Fan einzelne Wörter so zu verwenden, aber das ist persönliche Geschmackssache.

Melody, Emilia und Persephone Backstage. Nunja eine äh wilde Prügelei. Es geht hin und her und am Ende ist keine der drei diven wirklich abgefertigt. Meiner Meinung nach etwas too much von der Härte für dieses Ergebnis, aber war trotzdem ein Segment welches definitiv Brisanz bringt.

Nochmal Chantalle, diesmal mit Buílly bei den letzten naja Vorbereitungen sinds ja nicht wirklich. Chantalle absolut unkonzentriert was die kommende Aufgabe betrifft. Oder wie Matthias Sammer sagen würde "Wir müssen uns fokussieren. Der Fokus liegt auf der kommenden Aufgabe." so oder so ähnlich ^^. Vorbereitungen der etwas anderen Art, die Chantalle sehr überheblich wirken lassen.

Chantalle vs Lisa: Lisa ist klar unterlegen, kommt am Ende nochmal etwas heran. Das Ende war ok, wobei ich fast erwartet hätte, dass Lisa aufgrund von irgendwelchen Unkonzentriertheiten gewinnt. Von daher kann ich mit dem Match leben und finde auch den Ausgang durchaus in Ordnung.

Monica und ihr Manager in der Umkleide. Auch hier wird man noch einmal auf das bevorstehende Match eingestimmt. Eine kleine Anmerkung - In dem Segment sind öfter kleinere Rechtschreibfehler, die mir zumindest einfach ins Auge fallen. (Heels statt Hells Ink zB) aber das nur nebenbei.

Selena nochmal mir ihrem Manager. Selena wir heiß auf das Match gemacht. Aus meiner Sicht sehr gelungen, aber auch hier immer wieder Rechtschreibfehler, sorry aber da mecker ich gerne .. nicht persönlich nehmen.

Das Segment mit Tarja. Eine bandagierte Person und Tarja verspricht sie wieder auf die Beine zu bekommen. Man hört mal wieder etwas - ich bin gespannt wie es weiter geht.

Skyler im Interview bei Dan. Eine Gestalt taucht auf und Skyler wirkt ziemlich verunsichert. Mal schauen was im weiteren Verlauf des Abends daraus wird.

Angel bereitet sich auf ihr Match vor und Sanna drückt ihr die Daumen. Hier sehe ich warum ich nicht ganz so der Fan von diesem Sprachenwechsel bin. Manchmal sind Sätze eben typisch für Personen die noch nicht lange Deutsch sprechen. Aber auch im gleichen Absatz wiederum kommen absolut perfekte Sätze von Angel. Für mich ist das ganze Sprachenwechseln nahe an perfekt, aber doch nicht gut genug eben wegen dieser komischen Sprünge. Da muss man echt höllisch aufpassen und das Ganze ist wahnsinnig schwierig ideal umzusetzen. Aber nah dran Wink

Angel vs Selena: Ich liebe diese Schreibweise der Matches. Es ist einfach dynamischer als ein Enginematch. Ein Fight mit einem Unentschieden als Ende. Ich hoffe da kommt noch etwas.

Skyler wird richtig paranoid und leidet schon unter Verfolgungswahn. Eine kleine aber geniale Szene.

Doginator weiterhin auf der Suche nach dem Bulldog. Mal schauen wo das Ganze endet.

Skarlet scheint nicht sehr redselig zu sein. Mal schauen ob man mehr Taten von ihr sieht als Worte hört.

Das Hells Ink Segment im Fitnessbereich zusammen mit Marie Claude ist eine Begegnung, die die harten Jungs von Hells Ink doch sehr weich und nett dastehen lässt. Klar Marie ist ein Hingucker, auch hier bin ich mal gespannt ob da noch was passiert.

Skyler vs Shadow Girl: Wieder ein toll geschriebenes Match. Ich weiß nicht ob man da noch mehr dazu sagen will, naja einfach genießen – mehr kann man da nicht wirklich machen. Trotz der Unsicherheiten von Skyler kann sie sich durchsetzen, man könnte meinen es ist ein bisschen unerwartet aber warum sollte es immer das offensichtliche Ende geben?

Persephone in ihrer Umkleide bekommt erstmal einen Rüffel von Wrath, Die Nacht der Nächte und Persephone prügelt sich einfach. Auch einfach toll geschrieben. Und am Ende natürlich der Blick auf die Battle Royal und den Titel von Skyler.

Die TagTeamchampions nochmal bei Jeena ein nettes kleines Segment um weiter Fokus auf das Match zu legen. Man kommt als Leser eigentlich gar nicht drum herum endlich dieses Match sehen zu können. Man bringt einfach weiter Leben in das Match und lässt es nicht einfach stur beim PPV stattfinden.

Noch ein Segment Backstage mit Amber und finlay. Joa ist ganz ok, haut mich jetzt nicht besonders um, aber auch hier wird man nochmal auf das TagTeamMatch hingewiesen.

Hells Ink vs Badass Babes: Hells Ink verteidigt nach wieder einem so toll geschriebenem Match. Ehrlich gesagt habe ich das Ergebnis so erwartet und finde es auch gut.

Archibald nimmt an der Batlle Royal teil? Sehr cool Very Happy, Irgendwie mag ich Archibald einfach, man hat immer was zum Lachen und es wird nie langweilig.

Rachel hilft Valentina beim Deutsch lernen. An sich eine gute Idee, aber irgendwie finde ich das Ganze von Valentina doch ein bisschen too much, ist aber wahrscheinlich nur meine persönliche Meinung.

Emilia und Melody nochmal bei Jeena zum Interview. Es wird nochmal auf die Battle Royal eingegangen und auch auf Persephone. Am Schluss die Wette ist einfach sehr genial. Mal schauen wer da verliert. Wird auf jeden Fall lustig.

Die Battle Royal – endlich muss ich schon fast sagen. Viel Action und einige nette Auftritte von Archibald, dem Bossibären und auch Mai Lin. Einfach toll. Das Ende ist uneindeutig und deshalb wird der Kampf neu angeläutet. Danach fällt die Entscheidung doch sehr fix. Ein toller Main Event zum Abschluss der Show.

So damit wäre ich mit der Show durch. Bleibt also nur noch Generelles zu sagen.

Fangen wir bei den Kommentatoren an. Viel mehr als absolut toll geschrieben kann man hier wohl kaum sagen. Die Kommis sind einfach stimmig und runden das Gesamtbild ab.

Die graphische Gestaltung ist auch einfach genial. Alle Grafiken haben einfach super mit dem Hintergrund harmoniert und der Hintergrund an sich war einfach Bombe. Auch die animierten Bilder waren einfach top. Auch hier wurde tolle Arbeit geleistet.

Alles in allem ein runder PPV mit einigen kleinen Schwächen. Immer mal wieder sind kleine Rechtschreibfehler drin, die nicht sonderlich schlimm sind, aber sie sind eben da.

Ansonsten ein echt toller PPV, mehr kann ich dazu nicht sagen.

Das war's dann von meiner Seite. Wer Rechtschreibfähler findet darf sie behalten Wink. Es hat einfach Spaß gemacht den PPV zu lesen und ich hoffe dass auch das Feedback hier gelesen und angenommen wird. Immerhin ist auch das mit ein wenig Arbeit verbunden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Feedback zum PPV Mayday   Fr Mai 24, 2013 6:16 am

Also ich kann mich für das Feedback nur bedanken.

Besonders das mal jemand auf Angel´s Deutsch/Englisch Sprachgewirr eingeht, ist mal sehr nett. Tatsächlich war das eine große Herausforderung, die ich ja die ganze Saison versucht hab umzusetzen. Leider ist es wirklich nicht immer so einfach. Oftmals wäre es verlockend gewesen, ganze Textpassagen in Englisch zu schreiben, aber es ist ja nunmal eine deutsche Show, und so hab ich halt versucht ihre Sprachprobleme bestmöglich zu verpacken.

Ansonsten kann ich mich deinem Feedback nur anschließen, in den allermeisten Fällen habe ich die einzelnen Segmente genauso so gesehen. Was schonmal ein großer Pluspunkt ist, da das PPV wohl sehr stimmig in sich war, auch von der hervorragenden Zusammensetzung.

Die Rechtschreibfehler, die leider nicht wegzuleugnen sind, haben bei mir jetzt nicht unbedingt das Lesevergnügen geschmälert. Trotzdem ärgerlich, und vielleicht findet sich ja zur neuen Saison jemand, der sich die Zeit nehmen könnte, das Korrekturlesen zu übernehmen. Allerdings habe ich bisher noch bei keiner FED eine Show gelesen, die komplett ohne ausgekommen wäre.

Ich für meinen Teil, konnte bei Mayday wirklich keine einzige "Out of Place"-Szene ausmachen, und ich möchte mich auch hier an dieser Stelle nochmal herzlich bei allen bedanken, die an diesem tollen PPV mitgewirkt haben.

Nach oben Nach unten
 
Feedback zum PPV Mayday
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...
» Feedback zum Adventskalender...
» Feedback zu Muddy Christmas
» Feedback zu den Weihnachts One Shots 2014
» Feedback zum Adventskalender...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
OWL :: Öffentlicher Bereich :: Feedback zu unseren Shows-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: