StartseiteAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 OWL Confusion 31.08.2012

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ViVi
Gast



BeitragThema: OWL Confusion 31.08.2012   So Sep 09, 2012 6:00 pm

OWL Confusion vom 31.08.2012

Ich hab von meinem Dingohasischnuckelbärmausezähnchen (haha den Spitznamen wirste nicht mehr los Razz) gelernt und werfe als erstes mal einen Blick auf die Card. Man muss den Grafiker ja für die Mühe loben, die er sich da immer macht diese schönen Showplakate zu entwerfen, ABER ich erfahre so gut wie nix über die Show. Von dem Bild her gehe ich davon aus, dass seVen auf Bulldog treffen wird. Mal sehen ob ich richtig liege. Ein paar Matches auf die Card packen, würde mein Intresse jedenfalls wesentlich mehr wecken.

Klicken wir also auf „Zeige Show“
Das erste was meinem Grafikerauge auffällt: Neue Hintergrundgrafiken! Etwas anders als die neuen und nun Showspezifisch. Find ich gut. Hoffentlich sind die stellenweise unleserlichen Farbgebungen damit behoben. Auch das Arenabild, der Countdown und das phänomenale Video wissen zu punkten.
Die Überleitung zu den Kommis ist „standard“ also durchaus ok. Ich muss gestehen, dass ich nicht ganz im Stoff bin: Was ist mit NDH als Kommis passiert?
Jochen rockt gewaltig. Allein der Satz:
Jochen Koslowski: "Nichts, wenn man Ronald MacDonald, Jester, Jorge Sastres oder Juggles The Clown heißt."
Brachte mich schon zum Lachen. Die Einführung ist an sich in Ordnung. Es wird auf die bevorstehende Saison eingegangen und auf wichtige Ereignisse der Vergangenheit eingegangen, ABER auch hier erfahre ich nichts über eventuelle Matches des Abends. Kommen vielleicht keine vor? *bekommt Panik* Zumindest ein Main Event Hype wäre angebracht in meinen Augen um das Intresse gleich am Anfang der Show hochzuhalten. So tappe ich völlig im Dunkeln und weiß gar nicht, was mich erwartet.

Alyana Segment
Alyana sprengt eine Therapiesitzung. Ich sag mal „okay“. Es passt zu ihrem Gimmick und die Sprüche sind durchaus gelungen, aber es reißt mich nicht so vom Hocker wie gewisse rollige Wüstenhunde. Dass Alyana eine gute Rplerin ist, steht ausser Frage, aber das Segment hier ist … es ist halt einfach da. Wenn sich daraus noch eine Weiterführung der Alkohol am Steuer SL ergibt sehr brauchbar, sonst vermutlich nächste Show schon wieder vergessen.
Die Kommis sind sehr von Jochen dominiert. Auf der einen Seite sehr gut, weil Jochen einfach toll ist, aber auf der anderen Seite wirken die beiden Faces wie Volldeppen. Daffi darf nicht ausreden und Lukas sagt nur einen, unbedeutenden Satz. Ich hätte es lieber, wenn die Kommis ausgeglichener wären. Wenn 2 Face Kommis etwa so stark sind, wie 1 Jochen ruled der dicke Koslowski immer noch ohne übermächtig zu wirken.

Dumaz-Segment
Dumaz und LoneStar bilden also ein Lehrer-Schülerteam. Der „Lehrer“ zeigt gleich mal wer der Herr im Ring ist. Der Gag mit der Bat-Höhle gefällt mir. Zum einen der leichte Bezug zu einem der Stars der OWL (Ashton) und zum anderen der Name der Bar. Untericht in einer Bar hätte ich auch gerne… Nunja: Das Segment selber dient eher zum Aufbau und dafür ist es völlig ausreichend.

Bavarian Grabbler und Tandi
Ich bin zwiegespalten. Der Grabber zieht gut Heat und die kleinen bayrischen Passagen machen es authentisch, aber gen Ende seiner Ansprache übertreibt er es in meinen Augen. Ich finde Worte wie „verfickt“ gehören nicht in eine Fedshow, da man das englische „F*cking“ auch durchaus harmloser übersetzen kann. Auch die kleinen rassistischen Äußerungen sind sehr heftig. Zwar kann man sagen „Ist halt ein Bayer, die sind so…“ aber es muss nicht sein in meinen Augen. Es scheint sich eine Bayern gegen Sachsenfehde anzubahnen. Ich hoffe sehr, dass nicht zu sehr das Ost vs. West-Klischee bedient wird, sondern ein wenig kreativer zu Werke gegangen wird. Cavendish unterbricht den Brawl und kündigt Konsequenzen an… okay. Mal schauen, was er sich ausdenkt.
Was mir auffällt: Das Gelb ist stellenweise schon wieder sehr schwer zu entziffern.
Fehdenaufbau mit ein paar Ausdrucksausrutschern. Kann aber durchaus eine gute Fehde werden zwischen den Beiden. Ich freu mich auf mehr 

Mystery Man und Zack Ryder
Immer noch kein Match? Ich habe langsam die Befürchtung, dass meine o.g. Zweifel tatsächlich der Wirklichkeit entsprechen *bekommt noch mehr Panik*
Zum Segment: Klagen sich die beiden ein Titelmatch ein..*hust* Weicheier *hust*. Gut: Es sind beides Heels und daher ist diese Art durchaus passend. Allein die Tatsache, dass es mich aufregt zeigt, dass der Sinn und Zweck erfüllt wurde. Ein Hardcore Tag Team Titelmatch nachher… Es gibt also Matches! *freut sich*.
Das RP erfüllt seinen Zweck und ist ordentlich geschrieben. Zack wird druch seine „Dauergoldchance“ hier ganz schön gehyped. Ich hoffe, dass er diesem Status gerecht werden kann.
Kommis danach ohne Jochen. Finde ich schade. 

Rookie Division – Segment
Nur 2 Rookies? Ei ei ei.. Das waren aber mal mehr. Hero macht den Trainer für beide, kann man durchaus mitgehen, da Hero einen „großen Namen“ im TWG hat. Das Segment selber plätschert etwas dahin. Ich nehm die 2 Neuen zur Kenntnis und endlcih, endlich kommt es zum ersten Match. Überleitung kommt etwas plötzlich, aber gut, war ja auch als Überaschung geplant.

Match Adam vs. Statham
Ich muss gleich am Anfang mal meckern: Statham ist schon im Ring, also kommt der Einzug im Match eher unglücklich. Ich vergesse das auch ab und an mal bei uns, daher weiß ich dass man das schnell übersieht, ist aber ein (imo) wichtiges Detail. Das Match selber ist sehr schön. Ausgeglichen, viele Trademarks und der Rookie setzt sich nach einem TM durch. Damit verschafft er sich gleich mal eine gewisse Aufmerksamkeit. Meine Erwartungen an ihn steigen!
Schon wieder Kommis ohne Jochen. Ist der eingeschlafen?
Tyler & Ryberg Segment
Tyler jammert über seinen Vertrag und wird von Ryberg verprügelt. Warum, wieso weshalb Tyler gemobbed wird, erschließt sich mir nicht. Vermutlich fehlt mir da was aus der letzten Saison. Dass sich Tyler am Supervisor vergreift ist gewagt, aber bei dem Vertrag verständlich. Das Match zwischen Tyler und Ryberg wird festgelegt und ich bin mal gespannt, wie sich Tyler verkaufen wird. Beim Brawl hat er ja keinen Stich gesehen…
Kommis: Jochen ist wieder wach und plappert wie ein Wasserfall! Very Happy Der Bossispruch rockt schon wieder extrem. Die Kommis werten das Segment noch mal auf, auch wenn mir der Face Anteil hier wieder sehr gering erscheint.

Backstage Segment
Das finde ich richtig gelungen. Es wird nicht gleich gesagt, wer hier der Neuling ist, sondern langsam die Neugier geweckt. Dann fällt der Name R.U Sirius. Der erste Eindruck ist durchweg positiv und ich freue mich auf mehr davon.

Larissa Reis
Jetzt hat auch die OWL ihren Terry Very Happy (kleiner Spaß am Rand..) Kommt raus, beleidigt das Publikum, ihre Gegnerin und zieht Heat. Kann man machen. Von der Frau selber erfährt man noch relativ wenig: Woher sie kommt, was sie vorher gemacht hat und und und. Der Name klingt auf den ersten Blick deutsch, aber ihre Deutschlandshoots legen die Vermutung nahe, dass sie woanders her kommt. Ein passabler Einstand, der aber viele Fragen offen lässt. Wenn ich in der Halle wäre, würde ich mich fragen: Wer ist das und was macht die hier. Da kommt sicher in den nächsten Shows noch mehr. Bisher: Gelesen, registriert und nun weiter im Text.

Match Larissa vs. Sanna
Wieder ein starkes Match mit der richtigen Siegerin. Sanna hat nichts gesagt und ist für mich ein unbeschriebenes Blatt, daher gut dass Larissa gewinnt. Hinterher meckert die kleine gleich mal wieder und hyped sich selber. Sie meint bewiesen zu haben, dass NIEMAND gegen sie bestehen kann? Sie hat 1 Gegnerin besiegt, die nicht mal wirklich nen großen Ruf hat, also komm runter kleines 
Aber im ersnt: Sie zieht Heat, gewinnt ihr Auftaktmatch und zeigt, dass sei mehr hat als eine große Klappe. Kann im Laufe der Saison ein intressanter Charakter werden.

Wolfi Segment
Erste Frage: Warum humpelt Wolfi`?
Das Segment selber ist eher ein „Filler“. Case will einen Vertrag und sucht Betti.. Okay. Mal schauen, als was er anheuert. Weiter im Text.

Alyana Segment #2
Alyana gegen Beth… ich hab ein Déjà vu. Wenn das Segment als Aufbau für was gebraucht wird, ist es okay. Für sich genommen ist da nicht viel drin. Abwarten und Tee trinken 
Jochen bekommt gleich die Quittung für seine große Klappe. Das wird mal noch intressant. Mal schauen was sich die gute Betzi da einfallen lässt 

MoC – Segment
Steigert die Spannung und weckt die Neugierde auf den Charakter. Viel mehr passiert hier ja nicht. Mal schauen, was noch kommt.

Match Max Payne vs. Sweep
Jetzt gehts ja beinah Schlag auf Schlag. Shcon wieder ein Match und schon wieder eine „Überaschung“. Bisher nur ein Match gewesen, was den Eindruck eines vorher festgesetzten Matches gemacht hat. Find ich etwas gewagt, mit so vielen Unbekannten ins Geschehen zu gehen. Wie gesagt: Einige vorher bekannte Matches sorgen für mehr Interesse. Aber jetzt zum aktuellen Match:
Sehr deutliches Match. Der Rookie Max Payne besiegt den ehemaligen Champion Sweep klar und eindeutig. Auch wenn er noch nicht viel gesagt hat, so steigert dieses match die Erwartungen in den Rookie ungemein. Sweep hingegen wird hier ziemlich demontiert. In meinen Augen ein sehr großer Push für Max. Man muss aufpassen, dass man Sweep nicht völlig „lächerlich“ macht. Eine deutliche Neiderlage gegen einen Rookie lässt ihn beinah wie einen Jobber aussehen.

Kommis: Jochen kommt wieder, aber man erfährt noch nichts. Bis hier her gefällt mir die kliene Storyline sehr gut und ich hoffe, dass da noch ne Auflösung kommt.

GMs unter sich
Gut. Ich weiß nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Ein Aufbausegment wo es um „ihn“ geht. Ich kann mir ehrlich gesagt grad nicht denken um wen es da geht und hoffe um baldige Auflösung bzw. mehr Informationen. Zwei Face General Manager sind druchaus intressant. Der Heelpart wird ja von Cavendish übernommen. Ich stelle mir gerade die Frage: Wenn beide GMs zusammenarbeiten, sind sie dann mächtiger als Big Ron? Man kann meines Erachtens sehr viel daraus machen, auch wenn ich persönlich es lieber gesehen hätte, wenn Beth und Brian eher gegeneinander arbeiten und einen kleinen internen Show-war starten. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen.. irgendwann. Aber ich schweife ab…
Kommis: Jochen ist eineschüchtert. Da hat die Löwin wohl ganz schön gebrüllt.. Die Story wird ja immer besser!

Climax
Das Segment gibt mir anfangs nicht viel. Das Ende hingegen ist richtig gut! Beth ist als neue GM gleich eine richtige Zielscheibe für einige Leute. Man muss aufpassen dass die gute Ms. Phoenix nicht auf zu vielen Hochzeiten tanzen muss, da qualmen nur unnötig die Füße.
Jedenfalls dient auch dieses Segment eher dem Aufbau der neuen Saison und bringt jetzt nicht soo viel Story mit, was aber in der ersten Show durchaus normal ist. Es bleibt jedenfalls im Gedächtnis und mich intressiert der weitere Verlauf

seVen
seVen gewohnt stark und wie ich sehe putzt er auch den ERW titel fleißig. Schön… Seine Promo ist in meinen Augen sehr gelungen und er geht schön auf das ein, was bisher so passiert ist. Genau das macht einen char in meinen Augen lebendig und glaubwürdig. Dass Big Ron ihm das Match gg Ashton versagt, finde ich skandalös! Wer will nicht das erneute Aufeinandertreffen der beiden sehen? Also die Rolle von Cavendish wieder mal sehr gut gespielt, wer auch immer das war, Hut ab!
Matchansetzung seVen gegen BoxerIV. Gut.. fassen wir zusammen: der wohl hotteste Wrestler in ganz TWG gegen einen für mich sehr unbekannten Gegner. Ich weiß grad nicht was ich davon halten soll. Zum einen verwirrt mich dann das Plakat mit Bully und seven vorn drauf und zum anderen frage ich mich, was einer der besten Wrestler in einem MidCardMatch soll. Vielleicht bin ich zu sehr seven-mark, aber der Junge gehört ins Main-Event bzw. Co Main-Event. Hier muss die OWL aufpassen, dass nicht einer ihrer TopStars verbooked wird.

Match seven vs. BoxerIV
Ähm.. öh… hä? Das ist in meinen Augen aber mal gründlich schief gelaufen. Seven dominiert das Macth bis ins Letzte und gewinnt durch ein Eingreifen von Anvil? Gut… der große Anvil ist seit sevens ERW Tagen an dessen Seite, aber das Eingreifen hier macht keinen Sinn. Seven hätte auch so gewonnen. Ich verstehe den Grundgedanken dahinter, aber dafür hat seven hier völlig den falschen Gegner. Eine Strafe seitens Cavendish mit einem Mördergegner (drity, uno, perfect, garon …) und einem Sieg durch Anvils Eingriff hätte dem Ganzen in meinen Augen den Anstrich gegeben, den er haben sollte. So ist das einfach nur misslungen.

Brawl danach
Der Brawl danach ist halt da. Die 3 kleinen erinnern mich etwas an die SpiritSquad. Sind da, sind mehr als die Gegner und werden abgefertigt. Nun gut. Unterstreicht sevens und Anvils Stärke. Danach wieder Cavendish und er legt ein Match fest... schon wieder. So langsam frage ich mich, warum Beth GM ist, wenn Cavendish derjenige ist, der die Show leitet. So gut der Charakter auch ist, sollter er dennoch nicht überstrapaziert werden .
Die Szene danach zwischen Grippler und Boxer gibt mir persönlich nichts. Eventuell bahnt sich da ein Team an, was gegen seVen und Anvil fehden kann. Mal schauen.

Eisi
Ganz starkes Segment, was die Fehde zwischen Qin und dem Gentleman weiterführt. Der sonst so coole Gentleman redet sich richtig in Rage und will Qin Manieren beibringen. Ich finde diese gesamte Story seit der Rückkehr des Gentlemans schon sehr gut umgesetzt und freue mich richtig auf die Fortsetzung.

In Ring Azrael & Martianus
Das Segment fängt sehr gut an. Azrael gibt den Interviewer und Martianus schüttet Asche auf sein haupt. Bis hier her nachvollziehbar und eventuell die Rückkehr eines Martianus zurück in die Position eines Top-Faces, denn da gehört er in meinen Augen eigentlich hin. Der Auftrit von Cavendish (schon wieder) und Dumaz folgt und dann kommt der schon viel diskutierte Ausspruch „You fucking Bastard“. Egal ob Azrael nun schon Erfolge hat oder nicht, ich mag diese Ausdrucksweise überhaupt nicht und schon gar nicht gegen den mächtigsten Mann der OWL. Es passt an der Stelle einfach nicht, zumal Azrael in dem ganzen Segment nicht den Eindruck macht, als würde er leicht explodieren. Wenn der einfache Auftritt von Big Ron reicht um ihn so ausrasten zu lassen… Nun ja. Es wird das Looser leaves Match zwischen MArtianus und Azrael festgelegt. Erstaunlicherweise gleich in der ersten Show der neuen Saison. Das bringt zum einen gleich richtig Spannung rein, zum anderes vermittelt es gleich den Eindruck eines endgültigen Endes. Nach dem Segment und dem Verlauf bisher, würde ich auf Marti als Sieger tippen, der danach von Slebstzweifeln weiter geplagt wird… aber wir werden sehen 

HardCore Tag Team Titel Match
Das erste was mir auf- und missfällt (ja da bin ich vielleicht etwas eigen) ist, dass das komplette Match schwarz ist. Das macht es sehr schwer es zu lesen. Ich mag den TWG Matchstyle mit bunten Farben, weil es das ganze für mich einfacher nachzuvollziehen macht. Aber nur meine Meinung..
Split der Heart Attack und damit neue tag Team Champions. Gewagt sag ich mal. Welche Tag Teams hat die OWL nun noch? Es ist zumindest eine Chance für neue Teams ihre Chance zu ergreifen und sich zu etablieren. Das Ende kommt etwas überaschend, aber das sind ja die meisten Splits. Ich rieche eine Lycoop vs. Bullodfehde. Lycopp erklärt seine Beweggründe und die sind in meinen Augen nachvollziehbar. Alles in allem ein gelungenes Match mit überaschendem, aber gutem Ende.
Wäre in meinen Augen auch ein würdiger Main Event gewesen, aber der Blick auf den Balken an der Seite verrät mir, dass da noch einiges kommt. Ich frage mich wie die OWL das ncoh weiter steigern will (Stichwort: Card vorher bekannt geben Wink)

Alyana #3
Ingo D.!! Ich lach mich schlapp! Very Happy Großartig! Das Bild dazu… einfach nur göttlich.
Das Segment danach ist ganz ordentlich. Es wird etwas geshootet und in Alyanatypisher Manier gezickt, aber das Highlight war das Bild am Anfang! Es bahnt sich scheinbar wieder eine Alyana vs Beth – Saison an. Mal schauen, was dabei herausspringt.

BoxerIV – Interview
Er fordert Anvil und Seven zu einem Tag Team Match. Das kommt nach der Aktion vorhin nicht sonderlich überaschend und ist nur logisch. Dass er sich selber als „sehr stark“ einschätzt.. okay. Gegen seven sah er kein Land, also würde ich sagen: Immer ruhig mit den jungen Pferden. Brauchbares RP zum weiteren Aufbau.

Match Grabbelchen gg Wrath
Keine Überleitung, sondern einfach *plopp* und da ist das Match. Hätte man vllt eleganter lösen können. Ist in meinen Augen auch etwas seltsam platziert. Nach dem Titelmatch und einem seVen-Auftritt ein Match von Grabber und Wrath macht es für die beiden schwer zu glänzen.
Das Match selber ist spannend und beide können ihre FInisher anbringen, aber das Match damit nicht beenden. Am Ende bringt ein Double Axe handle den Sieg für Wrath. Damit sollte der Grabber erstmal ruhig gestellt sein. Schönes Match!

Cavendish
So.. das muss jetzt mal gesagt werden: Langsam übertreibt ihr es. Shcon wieder cavendish und schon wieder wird ein Match spontan festgelegt. Ich nehme mal Bezug zum „echten“ Wrestling. Was war von vornherein auf der Card? Das Damenmatch, Wrath gegen Grabber und mehr bisher nicht. Keine BigNames mit vorher festgelegten Matches sondern alles „in Show“ Entscheidungen. Damit würde die OWL mich nicht in die Halle bekommen und ich hätte diese durchaus bis hier her sehenswerte Show verpasst. Ich verstehe auch die so hohe Präsenz von Cavendish nicht. Beth ist GM, Beth ist ein Zugpferd der OWL, gebt ihr mehr On-Air Zeit!
Musste ich jetzt einfach mal loswerden.

Interview Skyler
Schönes Interview in dem sich Skyler klar positioniert. Sie spricht sich gegen ein Team und gegen Titel aus, da bin ich ja mal gespannt, welche Pläne sie hat, die sie wichtiger erachtet als die Jagd auf Gold.
Einfach abwarten und der Dinge harren, die da kommen werden.

Ryberg vs. Tyler
Vorhin festgelegt nun Action im Ring. Überleitung zum Match etwas holprig, aber vorhanden. Drücken wir mal ein Auge zu Wink
Ryberg dominiert Tyler hier und macht ihn am Ende sogar mit dem CrossArmbreaker noch etwas lächerlich. Tyler wird hier regelrecht vorgeführt. Rybergs Dominanz ist eines Champions würdig, während Tyler nach seiner Weinerei vorhin und dem relativ schwachen Match hier für mich keinen guten Eindruck hinterlässt.

Post- Match Segment
Tyler kündigt. DAS ist mal eine intressante Wendung. Während seiner Rede gingen mir zwar die Worte „Heul doch“ durch den Kopf, aber sein Schlusstrich kommt dennoch überaschend. Ich habe eher mit einem Turn gerechnet. Tyler zeigt so, dass er sich nicht alles bieten lässt und verlässt die Liga. Für die Fans des „Bossi“ sicher ein Schock.

Anvil
Er kann reden! Mir fällt auf, dass das Segment, sagt, dass Anvil als nächstes dran ist, aber das Match danach ein anderes ist. Das Anvilsegment selber zeigt, wer er ist: Ein wortkarger, kompromissloser Wrestler. Schöne Darstellung des Gimmicks. Cavendish hängt mir grad immer mehr zum Halse raus… too much.
Lara muss erfahren, dass Bulli heute noch mal darf und findet das nicht sonderlich toll. Am Ende flacht das Segment etwas ab, was aber vermutlich daran liegt, dass Cavendish over-used wird in meinen Augen.

Kommis: Jochen Koslowski: "ERW? Was ist das denn?"
Ich glaub da muss ich mal ‚Nachhilfe‘ geben… 

Eisi vs. MoC
Ausser dem Video erfährt man nichts von dem Maskenmann und er darf gleich gegen einen der Top-Faces der Liga ran. Scheinbar hat er gute Beziehungen zum Office. Wenn ich mir den TM so anschaue riecht das ja nach… nein ich sag nichts 
Eisi dominiert das Match und kann trotz des „Scorpion Deathlock“ von MoC locker den Sieg nach Hause fahren. Macht in meinen Augen auch Sinn, da sein Gegner noch sehr unbeschrieben ist.

Tarja, Ariel und Kaitlyn
Solide Promo der „Managerin“ und der neuen Championess. Kait wirkt in dem RP irgendwie verloren und geht gegen Tarja und Ariel etwas unter. Es scheint sich eine neue Fehde anzubahnen. Mal schauen wie sich das weiter entwickelt.

Azrael vs. Martianus
Das Match wird von Cavendish und seiner Spirit Squad gecrashed und es entsteht ein Brawl, welchen die Faces gewinnen. Ein Ende mit dem ich Leben kann, da hier der Grundstein für eine Fehde von martianuns und azrael gg Cavendish gelegt wird. Leider heißt das, dass Big Ron wohl noch häufiger zu sehen sein wird…

Bat –Höhlen Segment
Joker als Wirt? Haha der ist gut  Das Segment liest sich gut, auch wenn mir Dumaz Wortwahl stellenweise nicht passt. Aber das ist auch mehr so ein Tick von mir, wie es scheint. Scheinbar wurde das Segment etwas spät platzert, da Dumaz das Ergebnis des Matches zwischen Azrael und Marti noch nicht kennt. Kann passieren, nicht weiter tragisch. Alles in allem ein gelungenes Segment. Die Mentorengeschichte kann noch sehr gut werden.
Die Anspielung mit dem GGA – Award gefällt mir übrigens 

Trainingssegment
Da ist er wieder.. der Trainer. Wurde er schon eingestellt? Oder ist der einfach nur da? An sich ist das Segment nun relativ nichtssagend. Ich wrüde das einfahc mal als typischen Filler bezeichnen. Vielleicht baut sich da noch was draus auf, was mich vom Gegenteil überzeugt.

Dumaz vs. Tandi
Das ging sehr fix. Dumaz macht hier mit Tandi kurzen Prozess. Gefällt mir jetzt nicht so gut. Das Match ist relativ spät in der Show und sollte daher in meinen Augen etwas bessere Wrestlingunterhaltung bieten…

Direkt das nächste Match: Anvil vs Bulldog
Nächster Squash.. Anders als vorher macht der hier aber sinn. Bully hatte schon ein hartes Match und Anvil ist ein In-Ring Monster. Unterstreicht seine Dominanz, ABER das ist für mich kein Main Event Match!

Interview danach
Das Team hat einen Namen… mehr passiert hier dann nicht mehr.

Jochen Koslowski: "So spricht ein Champion! Ich weiss nicht, was das komsiche ERW Dings da ist, aber ein Mann wie seven hat es verdient! Bravo!"
Ich hau ihn noch >.<

Zusammenfassung:
Auch wenn das oben vielleicht etwas viel gemeckert klingt, so muss ich sagen, dass die OWL Show durchaus sehenswert war. Es war eine typische „erste“ Show in der Saison wo viel aufgebaut wird und alles erst langsam ins Rollen kommt. Es waren einige gute bis sehr gute Segmente dabei und es gab keine „lowlights“. Vieles war in Ordnung, aber nichts wirklich Besonderes. Gute Show mit noch Potenzial nach oben.
Was mir gefallen hat: Eisi und seVen haben richtig gute Sachen gebracht. Der Einstand von Larissa war sehr gelungen und Ingo D. ist der Hammer! Die Geschichte von Lone Star und Dumaz verspricht spannend zu werden. Die Kommis waren zu 90% echt gut und hatten nur manchmal kleine Hakler drinnen.

Was mir nicht so gefallen hat: Cavendish. Der kommt in jedem zweiten RP vor. Auf die Dauer nervt das gewaltig. Das Booking zum Ende hin und die fehlende Matchcard und die vielen „Spontan“ – Matches stören mich etwas. Wenn in einer Weekly Show schon ein Titelmatch und ein Loser Leaves Match dabei sind, gehören beide (!) ans Ende der Show. Die deutlichen Matches von Dumaz und Anvil waren in meinen Augen keine Main Eventer

RP’ler der Show: Ice Cold Gentleman
Segment der Show: Bat Höhle
Überraschung der Show: Tyler wirft hin, Heart Attack Split
Fehde / Story der Show: Dumaz & Lone Star, sowie Anvil & seVen
Rookie: Gabs einen?
Nach oben Nach unten
Martianus

avatar

Anzahl der Beiträge : 1242
Anmeldedatum : 31.12.11
Alter : 39
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: OWL Confusion 31.08.2012   Mo Sep 10, 2012 9:08 am

WOW! Vielen Dank für die Kritik!

Ich habe immer größten Respekt vor allen die sich diese Mühe machen! Kann nicht hoch genug anerkannt werden!

Aber jetzt:

ViVi schrieb:

In Ring Azrael & Martianus
Das Segment fängt sehr gut an. Azrael gibt den Interviewer und Martianus schüttet Asche auf sein haupt. Bis hier her nachvollziehbar und eventuell die Rückkehr eines Martianus zurück in die Position eines Top-Faces, denn da gehört er in meinen Augen eigentlich hin. Der Auftrit von Cavendish (schon wieder) und Dumaz folgt und dann kommt der schon viel diskutierte Ausspruch „You fucking Bastard“. Egal ob Azrael nun schon Erfolge hat oder nicht, ich mag diese Ausdrucksweise überhaupt nicht und schon gar nicht gegen den mächtigsten Mann der OWL. Es passt an der Stelle einfach nicht, zumal Azrael in dem ganzen Segment nicht den Eindruck macht, als würde er leicht explodieren. Wenn der einfache Auftritt von Big Ron reicht um ihn so ausrasten zu lassen… Nun ja. Es wird das Looser leaves Match zwischen MArtianus und Azrael festgelegt. Erstaunlicherweise gleich in der ersten Show der neuen Saison. Das bringt zum einen gleich richtig Spannung rein, zum anderes vermittelt es gleich den Eindruck eines endgültigen Endes. Nach dem Segment und dem Verlauf bisher, würde ich auf Marti als Sieger tippen, der danach von Slebstzweifeln weiter geplagt wird… aber wir werden sehen 

Azrael vs. Martianus
Das Match wird von Cavendish und seiner Spirit Squad gecrashed und es entsteht ein Brawl, welchen die Faces gewinnen. Ein Ende mit dem ich Leben kann, da hier der Grundstein für eine Fehde von martianuns und azrael gg Cavendish gelegt wird. Leider heißt das, dass Big Ron wohl noch häufiger zu sehen sein wird…

Es war ein: "Winner leave OWL Match"^^ eine, wie ich finde sehr Lustige Idee... Deshalb war der Kampf auch auf "schwach" gescriptet!
Aber nur am Rande und an sich nicht schlimm...

Nach oben Nach unten
ViVi
Gast



BeitragThema: Re: OWL Confusion 31.08.2012   Di Sep 11, 2012 10:00 pm

Verdammt!^^

Augen uff beim Lesen. Ändert aber nich viel.. wäre immer noch das passende main event für die show gewesen Very Happy
Nach oben Nach unten
Azrael

avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 31.03.12
Alter : 104
Ort : Inari

BeitragThema: Re: OWL Confusion 31.08.2012   Mi Sep 12, 2012 7:20 am

ViVi, ich danke dir für die Kritik. Sie ist berechtigt, wenn ich es aus der Entfernung betrachte. Letztendlich hat Azrael nur den Kollegen Cavendish auf die Palme bringen wollen mit seinen Entgleisungen - Offensive ist halt Azraels Ding. Für die Aktion jedoch war es entweder zu harsch (da ohne Grund) oder mehr schlecht als recht umschrieben. Danke für den Wink. Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: OWL Confusion 31.08.2012   

Nach oben Nach unten
 
OWL Confusion 31.08.2012
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Menswear F/S 2012
» Disturbed - Land of Confusion Official Music Video
» Eurovision Song Contest 2012
» Ausgabe 05/2012 des offiziellen Sims-Magazins ab heute erhältlich
» Berufskrankheit durch PC anerkannt - Gerichtsurteil

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
OWL :: Öffentlicher Bereich :: Feedback zu unseren Shows-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: